Mitglieder:

Mitgliederstand zum 08.11.2013:
197 Schützen (ab 21 Jahren)
22 Junioren (von 18 - 20 Jahren)
30 Jugendliche (von 15 - 17 Jahren)
8 Schüler (bis 14 Jahre)
257
Gesamtvereinsmitglieder  

 
Der Mitgliedsbeitrag bei den Korbinianschützen beträgt jährlich (ab 01.01.2013):

Jahresbeitrag  Aufnahmegebühr
Erwachsene ab 18 Jahre
25,-- € keine
Jugendliche von 16 und 17 Jahre 15,-- € keine
Jugendliche bis einschl. 15 Jahre
10,-- €
keine
Mitgliedsanträge sind zu den Vereinsabenden im Schützenheim erhältlich oder können unter Downloads heruntergeladen werden.

Wettbewerbe

Vereinsmeisterschaft:
Die besten 10 Ergebnisse der jeweiligen Schießabende des Jahres werden für die Vereinsmeisterschaft gewertet. Am Ende des Jahres werden Ranglisten der jeweiligen Klassen erstellt. Jeder Teilnehmer mit 10 und mehr Schießabenden bzw. Ergebnissen erhält einen Sachpreis. Zusätzlich erhalten die drei Erstplatzierten der jeweiligen Klassen eine Urkunde und der Vereinsmeister erhält noch eine Meisternadel überreicht.
Ab einem bestimmten Leistungsniveau werden über den Sportleiter einzelne Schützen für die Gaumeisterschaft gemeldet. Ab einer bestimmten Limitringzahl qualifiziert man sich für die Oberbayerische Meisterschaft, Bayerischen Meisterschaft und Deutschen Meisterschaft.
Königschießen:
Bei uns den Korbinianschützen wird der Schützen- und Jugendkönig an drei Schießabenden ausgeschossen. Der Jugendkönig wird von allen Schützen unter 18 Jahren aus der Schüler- und Jugendklasse ermittelt. Der Schützenkönig wird aus den Schützen der restlichen Klassen (derzeit Schützen- und Altersklasse) gekürt.
Beide Könige haben die Ehre, die "Korbinianschützen" auf allen offiziellen Anlässen, z.B. Schützenfeste, Schützenbälle etc. würdig zu vertreten.
 
Veranstaltungen:
Bei uns "Korbinianschützen" ist immer etwas los. Jährliche Veranstaltungen wie etwa Wein- und Grillfeste, Weihnachts- und Faschingsfeier, Ehrenabend, Schützenausflug und Besuche von Schützenfesten stehen fest auf dem Jahresplan. Auch das 1. Rechtmehringer Sautrogrennen am Haunolder Weiher wurde im Jahre 2010 von den "Korbinianschützen" ausgetragen.