Grias eich
auf der Homepage der
Korbinianschützen Rechtmehring e.V.


____________________________________________________________________________________________________
27.10.2016
RWK - Ergebnisse der Korbinianschützen
2. Runde
1. Mannschaft

Pfaffing I - Rechtmehring I 1.493 : 1.514
Einzelergebnisse: Christina Vital 385, Andrea Oberkandler 379, Michael Wagner 373, Fredy Vital 377
2. Mannschaft
Rechtmehring II - Forsting II 1.443 : 1.408
Einzelergebnisse: Birgit Weilnhammer 369, Roland Daumoser 363, Richard Daumoser 359, Catharina Zühlsdorf 352
3. Mannschaft
Rechtmehring III - Weiher II 1.400 : 1.384
Einzelergebnisse: Markus Schwab 355, Christian Schmid 350, Leonhard Hundhammer 337, Hans Kneißl 358
4. Mannschaft
frei
____________________________________________________________________________________________________
26.10.2016
Rechtmehringer Schützen auf dem Gallimarkt
Ausflug der Rechtmehringer Korbinianschützen in die Hallertau
 
Mit 35 Mitgliedern ging die Reise dieses Jahr in die Hallertau, in das weltgrößte Hopfenanbaugebiete!
Auf unserer ersten Station am Hopfenerlebnishof Stiglmaier hieß uns die Hopfenbotschafterin und Biersommeliere Elisabeth Stiglmaier herzlich willkommen. Dort im Herzen der Hallertau tauchten wir bei einer Hopfenführung ein in die Welt des Hopfens und wir erfuhren wie man den Hopfen erntet, was eine Hopfendolde ist bzw. was die so wertvoll macht. Ferner erfuhren wir, dass Hopfen außer zum Bierbrauen schon seit Urzeiten auch als Heil- und Würzpflanze Verwendung findet.


Am Abend wurde bei ausgelassener Stimmung in der Schützenbox auf dem Gallimarkt in Mainburg bis spät in die Nacht ausgiebig gefeiert. Für die Nachtschwärmer hatte unsere Hotelbar auch noch den ein oder anderen Drink parat.
 
Am Sonntag ging es wieder von Wolnzach zurück nach Mainburg. Dort fand in der Innenstadt der große Fierantenmarkt statt. Nach einer kleinen Stärkung im Festzelt in der Schützenbox kamen die Schützen am Nachmittag nach zwei schönen Tagen wieder in der Heimat an.
 
Ein besonderer Dank gilt Richard Daumoser für die erstklassige Organisation. Wir freuen uns auf nächstes Jahr und sind gespannt, wohin die Reise geht. 

Bericht: Fredy Vital
____________________________________________________________________________________________________
25.10.2016
Rechtmehring atemlos durch die Nacht
Gute Stimmung bei der Ü30-Party bis zum frühen Morgen

Beim Kirchenwirt in Rechtmehring war bei guter Stimmung die zweite Ü30-Party wieder gut besucht. Bei voller Tanzfläche und voller Theke begeisterten die Rechtmehringer Korbinianschützen ihre Gäste mit leckeren Cocktails an der Palettenbar, bei der „Caipirinha“, „Cuba Libre“ und „B52“ am laufenden Band über die Theke gingen. Die beiden DJs KK & Carpenter drehten mächtig auf und heizten den Gästen mit Hits aus den 80ern und 90ern, zu denen es sich gut tanzen ließ, mächtig ein. Auch einige jüngere Besucher mischten sich unters Partyvolk, die bei fröhlicher Stimmung bis zum frühen Morgen feierten.

Ein besonderer Dank gilt allen freiwiligen Helfern die zum gelingen der Ü-30 Party beigetragen haben.

Bericht: Fredy Vital
____________________________________________________________________________________________________